Wappen HaibachHeimat- und Geschichtsverein
Haibach - Grünmorsbach - Dörrmorsbach e.V.
Wappen Heimat und Geschichtsverein
Bild: Grüß Gott und herzlich Willkommen beim Heimat- und Geschichtsverein Haibach, Grünmorsbach, Dörrmorsbach e.V.

Grüß Gott und herzlich Willkommen beim Heimat- und Geschichtsverein Haibach, Grünmorsbach, Dörrmorsbach e.V.

Dem Verein für alle, denen unsere Heimat und dessen Geschichte am Herzen liegt. Wir freuen uns sehr, dass Sie uns näher kennenlernen wollen und wünschen Ihnen viel Spaß mit den vielfältigen Informationen und Bildern auf unseren Seiten.

Dieter Hock, 1. Vorsitzender

Veranstaltungshinweise

20.10.2020 Vereinsabend (entfällt)
21.10.2020 Strickabend im Vereinsheim entfällt
 
Neues Wörterrätsel

Meldung vom 15.10.2020 | 0:00

5

Lösung von letzter Woche: rückwärts : hinnerschisch


Wie sagten sie früher?

hochdeutscher Begriff: Dachrinne

hawischer Wort: ??

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Jahreshauptversammlung/Hinweis

Meldung vom 08.10.2020 | 0:00

Wie bereits angekündigt ist am kommenden Dienstag, 20.Oktober um 19.30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung im Schützenhaus Haibach. Dazu laden wir alle Mitglieder und Ehrenmitglieder recht herzlich ein. Nachdem das Vereinsleben seit März fast ganz zum Erliegen gekommen ist, freuen wir uns sehr auf eine rege Teilnahme. Auf die Einhaltung der Corona Regeln wie Mundschutz etc. weisen wir ausdrücklich hin.

Tagesordnung

Begrüßung

Totengedenken

Bericht des Vorsitzenden

Bericht des Schriftführers

Bericht des Kassiers

Bericht der Kassenprüfer

Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft

Berichte der Arbeitskreisleiter

Wünsche und Anträge, Verschiedenes


Hinweis: Unsere Mitglieder Claus und Marlies Hock halten am Montag, 19.Oktober 19.30 Uhr im Martinushaus Aschaffenburg den Multivisionsvortrag "Kamtschatka - Land der Bären und Vulkane“. Dazu geben wir die beste Empfehlung.

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Neues Wörterrätsel

Meldung vom 08.10.2020 | 0:00

4


Lösung von letzter Woche: eilig : håddisch;


Wie sagten sie früher?

hochdeutscher Begriff: rückwärts

hawischer Wort: ??

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Neues Wörterrätsel

Meldung vom 01.10.2020 | 0:00

3


Lösung von letzter Woche: obenauf, zu oberst: ewwerscht;

Wie sagten sie früher?

hochdeutscher Begriff: eilig

hawischer Wort: ??

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Jahreshauptversammlung

Meldung vom 26.09.2020 | 0:00

Liebe Mitglieder!

Unsere Jahreshauptversammlung ist für den 20. Oktober geplant.
Bitte haltet euch den Termin frei.
Ort und Uhrzeit geben wir kurzfrisitg bekannt.

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Neues Wörterrätsel

Meldung vom 24.09.2020 | 0:00

2

Lösung von letzter Woche: schmutzig gemacht: eugesaut


Wie sagten sie früher?

hochdeutscher Begriff: obenauf, zu oberst

hawischer Wort: ??

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Neues Wörterrätsel

Meldung vom 17.09.2020 | 0:00

Liebe Mitbürger! Es geht weiter mit einer Rätselaufgabe. In nächster Zeit kommen hochdeutsche Begriffe für die Sie hawischer Wörter finden sollen.

Neu als Zusatzaufgabe ist die Geschwindigkeit, mit der die Antworten gegeben werden müssen. Wer bis zum Sonntagabend die richtige Lösung einreicht, nimmt am Ende an einer Preisverleihung teil:

Emailadresse: raetsel@hugverein-haibach.de oder Briefkasten von Dieter Hock in der Aschaffenburger Straße 52 oder Briefkasten am Vereinsheim neben dem Rathaus.

Warum diese Hektik? Vor der nächsten Aufgabe kommt die Lösung ins Mitteilungsblatt, damit alle sofort das richtige Wort erfahren.

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Ehrungen 2020

Meldung vom 02.08.2020 | 0:00

Sie kennen sich in Haibach am besten aus: Die Sieger des Wort- und Bilderrätsels wurden vom Heimat- und Geschichtsverein in die Geschichtsstuwwe eingeladen und geehrt. Im Frühjahr war es ein Wörterrätsel, bei dem der Zusammenhang zwischen Hawischer Ausdrücken gefunden werden musste. Während „Gutsjen“ noch leicht als „Käschelutscher“ zu erkennen waren, hatten die jüngeren schon Probleme, die „Ebbelsrenzjen“ von den „Frånzmadåmmjen“ zu unterscheiden. Leichter war die Kenntnis, dass man in einem „Krobbe“ die „Hinkelsmemmsuppe“ gekocht hat. Auch alte Flurnamen, wie „Gäleriewebäisch“ und „Roureknickel“ waren zu erkennen. Wer selbst Kinder hat, kannte sich besonders gut aus mit „Gaaferlabbes“, „Schtråmbelheesje“, „Noochläfjes“ oder „Suchjes“.

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Lösung Bilderrätsel

Meldung vom 16.07.2020 | 0:00

Wo kauften unsere Großeltern ein?

Hier kauften unsere Großeltern ein:

Quelle: hugverein-haibach.de

 
Mitteilung Hompage

Meldung vom 05.07.2020 | 0:00

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des HUG.

In der Rubrik Vereinsfahnen hat sich etwas getan.
Neu hinzugekommen sind die Fahnen der Freiwilligen Feuerwehr Dörrmorsbach und der Reservistenkammeradschaft Haibach.
Außerdem gibt es neue Fotos von Vereinsfahnen von diversen Vereinen wo es nötig war die Fahne zu erneuern in der Rubrik ehemalige Vereinsfahnen.

Euer Admin und gesund bleiben

Quelle: hugverein-haibach.de

Besuchen Sie uns im Internet unter: http://www.hugverein-haibach.de/