|  Druckversion  |  
 Position:  Startseite → Alte Textdokumente
 
 

Statistisches Topographisches Amtshandbuch für den Untermain-Kreis des Köngreichs Bayern

Erscheinungsjahr: 1830

Quelle: Internet: bavarica

Bezug: GMB, Straßen, Ortsbeschreibung; HB Schulen Ortsbeschreibung; DMB Schulen und Ortsbeschreibung; Dörnhof; Lufthof; Elterhöfe; polizeiliche und religiöse Zugehörigkeit

Autor: Rottmayer Anton, Würzburg
Erscheinungsdatum: 1830 Würzburg

Seite: 110 (scan 124), 112 (scan 126), 115 (scan 129), 116 (scan 130) und 479 (scan ?)

Text:
S. 110 (scan 124) Chaussee und Vizinalstraßen
Die Spessarter Chaussee, von Würzburg kommend, tritt oberhalb Oberbessenbach in den Landgerichtsbezirk, zieht sich auf dem rechten Mainufer durch Straßbessenbach und Grünmorsbach nach Aschaffenburg, läuft durch Kleinostheim, tritt bei Dettingen aus, und läuft von da weiter über Kahl nach Hanau.

S. 112 (scan 126)
Grünmorsbach, bei Haibach (c-10) R.G.(Ruralgemeinde) und Fd (Filialdorf) 1½ Std. von Aschaffenburg Stadt mit 36 Wohnhäuser, 46 Familien, 272 Seelen kath. Filiale zur Pfarrei Schweinheim, zur Schule nach Haibach

S. 112 (scan 126)
Haibach, bei Grünmorsbach (c-10) R.G.(Ruralgemeinde) und Fd (Filialdorf) 1½ Std. von Aschaffenburg Stadt mit 91 Wohnhäuser, 132 Familien, 770 Seelen kath. Filiale zur Pfarrei Schweinheim, 2 Schulen; polizeilich zugeteilt DÖRNHOF, Hof nächst der Chausee dem Seminarfond gehörig, Filiale zur Pfarrei Schweinheim. LUFTHOF, Hof polizeilich zugeteilt zur Pfarrei Schmerlenbach.

S. 115 (scan 129)
Oberbessenbach…. Zugeteilt: Dürrmorsbach (C-10), Weiler, 2½ Std von Aschaffenburg Stadt mit 15 Wohnhäuser, 18 Familien, 126 Seelen, Filiale zur Pfarrei und Schule Oberbessenbach

S. 116 (scan 130)
Schweinheim, bei Aschaffenburg, (c-10) R.G.(Ruralgemeinde) Pfarrdorf, ½ Std. von Aschaffenburg Stadt mit 214 Wohnhäusern, 284 Familien, 1472 Seelen hievon 1471 kath. und 1. Protestand, Decanat Aschaffenburg mit den Filialen Haibach, Gailbach, Grünmorsbach, Elterhöfe und Dürrhof, 3 Schulen zugeteilt: Unterschweinheim, in 6 Höfen bestehend, 6 Mühlen. 4 Elterhöfe mit 4 Wohnhäuser, 4 Familien und 25 Seelen kath. Filiale zur Pfarei Schweinheim.

S. 479 (scan ?)
Grenzen des städtischen Polizei=Distrikts
Haibach und Grünmorsbach sind als anstoßende Gemeinden an den oben genannten Polizei=Distrikt genannt.



Jan. 2017; Albin Blatt

  |  Hinweise  |  Datenschutz  |  Haftungsausschluss  |